• Facebook Oerzen
  • Instagram - Oerzen

Vereinbaren Sie bitte einen Termin.

 

Terminsprechstunde:

Mo - Fr  7.00 - 20.00 Uhr

Offene Sprechstunde:

Mo - Fr  10.00 - 12.00 Uhr

               17.00 - 19.00 Uhr 

Sa           10.00 - 13.00 Uhr

Notfälle:

Mo - Fr  7.00 - 23.00 Uhr

Sa/So   10.00 - 18.00 Uhr

  Notfall Nr. 04134 . 354  

Tierärztliches Gesundheitszentrum
und Praxis für Kleintiere/

Praxis für Augenheilkunde

Am alten Werk 6

21406 Melbeck

Tel. 04134 . 354

kontakt@tgz-oerzen.de

www.tgz-oerzen.de

Impressum    Datenschutz

Für Mitarbeiter

ZUCHTRELEVANTE UNTERSUCHUNGEN

  • Untersuchung auf Patellaluxation.
     

  • Untersuchung und Gutachten auf angeborene Gelenkserkrankungen.
     

  • (Hüftgelenksdysplasie (HD), Ellbogendysplasie (ED), Osteochondrose (OCD)
    (Zertifizierter Gutachter und Obergutachter nach FCI (GRSK) Dr. A. Koch)
     

  • HD/ED-Zentrale (Zentrale Auswertungsstelle für Hüftgelenksdysplasie, Ellbogendysplasie und OCD-Schulter). PennHip-Zertifizierung.


     

Für Informationen und Fragen zu Gutachten oder Privatgutachten wenden Sie sich bitte per E-Mail an Dr. Alexander Koch (kontakt@hded-zentrale-oerzen.de).

 

Termine für Röntgenuntersuchungen bitten wir unter unserer Zentralnummer zu vereinbaren.

  • Augenuntersuchungen 
     

  • Audiometrie (Hörtest)
    Die audiometrische Untersuchung dient zur Untersuchung der Nervenzellen des Gehörs. Dabei ist es möglich festzustellen, ob und wie ein Hund hört. Es geht neben dem Ausschluss einer vollständigen Taubheit um die Differenzierung einer einseitigen Gehörlosigkeit, die in den meisten Fällen ohne diese Untersuchung nicht auffällt. Die Audiometrische Untersuchung findet Verwendung bei der Zuchtuntersuchung verschiedener Rassen (z.B. Dalmatiner, Bullterrier) und bei der Untersuchung des Gehörs bei degenerativen Erkrankungen meist älterer Hunde. Auch wenn der Hund bzw. die Katze auffällig schlecht hören. Wir führen die Audiometrie standardmäßig durch. Bitte beachten Sie, dass für Zuchtuntersuchungen eine Sedation, bzw. eine Narkose vorgeschrieben ist.