• TGZ Oerzen

Wichtige Mitteilung ab dem 11.10.2021

Liebe Tierbesitzer*Innen!­čÉ­čÉ░­čÉ▒­čŽť


Ab dem 11.10.2021 planen Sie bitte etwas mehr Zeit, f├╝r den Weg zu uns ein.


Aufgrund von Stra├čenbauarbeiten ist die B209 in zwei Abschnitten vollgesperrt.


Die Arbeiten im ersten und zweiten Bauabschnitt beginnen parallel am 11.10.2021.

Der erste Abschnitt wird voraussichtlich am 31.10.2021 fertiggestellt. Bis dahin wird der Verkehr ab der B209 an der Abfahrt Oerzen auf die Kreisstra├če 10 Richtung Embsen und von ├╝ber die Kreisstra├če 10 bis Melbeck von dort ├╝ber die L233 - B4 Richtung L├╝neburg bis zur Abfahrt B4/B209 Ortsumgehung L├╝neburg geleitet.

Die weiteren Arbeiten im zweiten Bauabschnitt sind bis zum 21.11.2021 geplant. Die ge├Ąnderte Umleitung f├╝hrt dann von der B209 bis zum Abzweig Am Alten Werk - Am Alten Werk bis zur Kreisstra├če 10 und von dort wie zuvor bis Melbeck und weiter ├╝ber L233 - B4 Richtung L├╝neburg bis zur Abfahrt B4/B209.


Wir danken f├╝r Ihr Verst├Ąndnis!

Aktuelle Beitr├Ąge

Alle ansehen

Liebe Patientenbesitzer*Innen! Morgen am 16.12.2021 kommt es zu Einschr├Ąnkungen der telefonischen Erreichbarkeit, der Rufnummer 04134/354. Diese ist zwischen 00.00 - 21.00 Uhr nicht anzuw├Ąhlen. Sie er

Sepsis- Immunmediierte Erkrankungen Am 5.12.2021 Online Seminar von 14.00 bis 18.00 Uhr mit PD Dr. Christian Stockhaus. Nur noch wenige Restpl├Ątze verf├╝gbar.